44. Handkurs

Kurskonzept

44. Handchirurgischer Operationskurs mit Arthroskopie-Workshop 
"Die traumatisierte Hand"

1. An Leichenhänden werden relevante Operationsverfahren einschließlich der Arthroskopie des Handgelenks und der Prothetik von Handgelenk, Daumensattelgelenk und Finger, selbstständig durchgeführt. Dabei steht deweils zwei Teilnehmern ein Präparat zur Verfügung.

2. Vermittlung der klinikrelevanten theoretischen und praktischen Grundlagen handchirurgischer Operationstechniken.

Leitung

  • Prof. Dr. G. Szalay, Gießen
  • Univ.-Prof. Dr. h. c. C. Heiß, Gießen
  • Prof. Dr. Ch. Meyer, Saarbrücken

Anmeldung

Frau Hofacker · Rudolf-Buchheim-Str. 7 · 35385 Gießen
Fon: +49 641 98 54 46 13
Fax: +49 641 98 54 46 09
handkurs@chiru.med.uni-giessen.de · www.ukgm.de/ugi_uch

Hotel

Eine Übersicht mit verfügbaren Hotels erhalten Sie mit der Teilnahmebestätigung. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung direkt von der Uni Gießen bearbeitet wird.

Preis ab 550,00 €

Nicht-Mitglieder: 550,00 €

inkl. MwSt (19 %)




Details

Preis ab 550,00 €

Kursbeginn: 26.02.2020
Kursende: 28.02.2020
Ort: Gießen
PLZ: 35385
Inhalte: Institut für Anatomie und Zellbiologie der Justus-Liebig-Universität Gießen
Belegung: Mehr als 10 verfügbar

Downloads

Referenten

• Dr. M. Renno, Chefarzt, Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Krankenhaus St. Marien-Stift, Friesoythe

• Dr. K. Schall, Oberärztin, Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie, Klinikum Saarbrücken

• Dr. C. Schäfer, Oberarzt, Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, Universitätsklinikum Gießen

• Priv.-Doz. Dr. D. Schmitz, Chefarzt, Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie/Hand- und Wiederherstellungschirurgie, Marienhospital Bottrop

• Prof. Dr. J. van Schoonhoven, Chefarzt, Klinik für Handchirurgie, Bad Neustadt/Saale

• Dr. M. Schröder, Leiter Handchirurgie, St. Josefs-Hospital, Wiesbaden

• Prof. Dr. G. Szalay, Stellvertretender Klinikdirektor, Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, Universitätsklinikum Gießen

• Dr. M. Tauber, Oberarzt, Abteilung für Handchirurgie, BG Unfallklinik Murnau

• Dr. K. Unzeitig, Oberarzt, Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, Universitätsklinikum Gießen

• Dr. B. Wieskötter, Oberärztin, Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, Universitätsklinikum Münster

• Dr. S. Winter, Oberarzt, Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Sana-Kliniken Leipziger Land, Borna

• Dr. C. Yazdandust, Chefarzt, Klinik für Rekonstruktive und Plastische Chirurgie, Handchirurgie, Sankt Vincentius Krankenhaus, Speyer

• Dr. M. Zapp, Abteilung für Handchirurgie, BG Unfallklinik Murnau