OP-Kurs Alterstraumatologie I

Vorwort

Der 2-tägige Kurs richtet sich an alterstraumatologisch interessierte Chirurgen in der Weiterbildung und junge Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie.
Unter dem Motto „OP-Techniken Alterstraumatologie: "Von Rekonstruktion bis Endoprothese“ werden im Rahmen des Kurses die gängigen OP-Techniken und Zugangswege demonstriert und können an Humanpräparaten unter realen Bedingungen geübt werden.

 

Leitung

Prof. Dr. med. Christian Kammerlander
PD Dr. med. Carl Neuerburg
Prof. Dr. med. Wolfgang Böcker

 

Programm (vorläufig)

vorläufiges Programm in Kürze hier!

Zertifizierung

CME-Punkte werden bei der Bayerischen Landesärztekammer beantragt.

Preis ab 567,00 €

OTC-Mitglieder: 630,00 €

Assistenten: 700,00 €

Nicht-Mitglieder: 750,00 €

inkl. MwSt (19 %)

10% Frühbucherrabatt bei einer Anmeldung bis zum 16.11.2021




Details

Preis ab 567,00 €

Kursbeginn: 17.02.2022
Kursende: 18.02.2022
Ort: München
Belegung: Mehr als 10 verfügbar

Downloads

Referenten

Prof. Dr. med. M. Knobe
Luzerner Kantonspital, Luzern, Schweiz

Prof. Dr. med. W. Böcker
Klinik für Allgemeine, Unfall- und
Wiederherstellungschirurgie, Universitätsklinik der LMU München

Prof. Dr. med. C. Kammerlander
UKH Steiermark

PD Dr. med. C. Neuerburg
Klinik für Allgemeine, Unfall- und
Wiederherstellungschirurgie, Universitätsklinik der LMU München