Traumakurs Alpbach

Themen

  • Ellenbogengelenk/Unterarm/Hand
  • Femur
  • Tibia
  • Obere Extremität: Schulter/Oberarm
  • Kindertraumatologie

Die Zertifizierung wird bei der Österreichischen Akademie der Ärzte sowie der DGUV für die Fortbildung "Kindertraumatologie" für den D-Arzt beantragt.

Die ÖGU hat die Patronanz für den Kurs übernommen.

Programm

  • 09:45 Beginn - Begrüßung und Einführung in die Veranstaltung | Herr Dr. jur. Schott
  • 10:00 Rechtliche Grundlagen (RöV, Medizinproduktrecht) | Herr Dr. jur. Schott
  • 10:45 Kaffepause
  • 11:00 Grenzwerte und Strahlenschutzbereiche, Sachverständigenprüfung und Qualitätssicherung | Herr Prof. Dr. Ewen
  • 11:30 Radiologische Aspekte der digitalen Röntgendiagnostik, Qualitätsprüfung von in Gebrauch befindlicher Schutzkleidung und Repetitorium | Herr Prof. Dr. Ewen
  • 13:15 Mittagspause
  • 13:45 Strahlenexposition des Patienten und des Personals in der Röntgendiagnostik sowie neue gerätetechnische Entwicklungen in der Röntgendiagnostik | Herr Dr. med. Weidle
  • 14:30 Workshop am Humanpäparat
  • Übungen in realitätsnaher OP Situation
  • Demonstration der Strahlung mittels Echtzeitdosimetrie
  • Erarbeitung der Strahlenreduktionsmaßnahmen für den Klinikalltag | Herr Prof. Dr. med. Filler
  • 17:15 Prüfung | Herr Prof. Dr. med. Filler
  • 17:45 Ende der Veranstaltung

Preis ab 450,00 €

AIOD-Mitglieder: 450,00 €

Assistenz-Ärzte: 550,00 €

Nicht-Mitglieder: 650,00 €

inkl. MwSt (7 %)




Details

Preis ab 450,00 €

Kursbeginn: 14.05.2018
Kursende: 18.05.2018
Ort: Tirol
PLZ: 6236
Belegung: Mehr als 10 verfügbar

Informationen

Weitere Infos in Kürze hier. Auf Grund der Veränderung beim Arbeitszeitgesetz in Österreich kann die Veranstaltung auch tageweise gebucht werden.