Webinar: Beckeninsuffizienzfrakturen

Die Beckenfraktur des alten Menschen, welche Strategie? Wann und bei wem?

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,
 
osteoporotische Beckenfrakturen, sog. Insuffizienzfrakturen haben in der vergangenen Jahren stark zugenommen. Ihre operativen Versorgungsmöglichkeiten reichen von der Sakroplastie über die minimalinvasive ISG-Schraube bis hin zur lumbopelvinen Stabilisierung.
 
In diesem Webinar wollen wir einen klar strukturierten Überblick zur den diagnostischen Maßnahmen und operativen Behandlungsoptionen geben. International renommierte Referenten werden zu dem Thema: „Die Beckenfraktur des alten Menschen – welche Strategie? wann und bei wem?“ referieren und Ihre Fragen beantworten.
Wir freuen uns auf eine spannende Sitzung,
 
Christian Kühne und Lars Großterlinden

  • Diagnostik der Insuffizienzfraktur
  • Klassifikation und Therapie der Insuffizienzfraktur
  • Der besondere Fall

Preis ab 0,00 €

OTC-Germany Mitglieder: 0,00 €

Assistenzärzte: 0,00 €

Nicht-Mitglieder: 0,00 €

inkl. MwSt (19 %)




Details

Preis ab 0,00 €

Kursbeginn: 28.01.2021
Kursende: 28.01.2021
Zeit: 18 Uhr
Ort: Webinar
Inhalte: Beckeninsuffizienzfrakturen
Belegung: Mehr als 10 verfügbar

Downloads

  • Prof. Dr. med. L. G. Großterlinden, Hamburg
  • Prof. Dr. med. Ch. A. Kühne, Hamburg
  • Prof. Dr. med. A. Hofmann, Kaiserslautern
  • PD. Dr. med. D. Krappinger, Innsbruck