Abgesagt: OSG Trauma Challenge - OTC Germany in Berlin

Traumatologie

Fußchirurgie

08. Dec 2022 - 09. Dec 2022
Haus der Zukunft | Blumberger Damm 2k, 12683 Berlin (DE)
Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

die OSG Trauma Challenge ist ein neues Kurskonzept der OTC Germany für erfahrene Operateure und findet in diesem Jahr erstmalig in Berlin statt. Beginnend mit der Frage „Sprunggelenksfrakturen – was versorge
ich wie?“ startet dieser Kurs mit kurzen, sehr informativen theoretischen Sessions und vertieft dann durch das Komplikationsmanagement fehlgeschlagener Versorgungen von Sprunggelenksfrakturen.

In kleinen Gruppen wird die Strategie erarbeitet, das weitere Vorgehen geplant und dann verschiedene Osteosynthesetechniken präpariert. Anschließend wird das Ergebnis allen
Kursteilnehmern vorgestellt.

Dieses innovative Kurskonzept besticht durch rasche Wechsel zwischen Theorie und Praxis, seine exklusive Gruppengröße, und das interaktive Lernkonzept.

Ein erfahrenes Team steht den Teilnehmern jederzeit für Fragen und Erfahrungsaustausch zur Verfügung. Durch die limitierte Teilnehmerzahl ist eine intensive praktische Übung gewährleistet.

Wir freuen uns auf den intensiven Austausch mit Ihnen in Berlin!

Mit freundlichen Grüßen,

PD Dr. med. Thomas Fuchs, Berlin
PD Dr. med. Denis Gümbel, Berlin
Dieser Kurs wird mit 16 Fortbildungspunkten der Ärztekammer Berlin anerkannt.

Anhänge

Details

  • Kursbeginn: 08. Dez 2022 | 14:30

  • Kursende: 09. Dez 2022 | 17:05

  • Ort: Haus der Zukunft | Blumberger Damm 2k, 12683 Berlin (DE)

Kursleitung

  • Priv. Doz. Dr. Thomas Fuchs

Preise

  • OTC Germany-Mitglieder 580.00 €
  • Nicht-Mitglieder 650.00 €

Um den Kurs buchen zu können ist ein Benutzeraccount notwendig. Über die folgenden Buttons können Sie sich einloggen oder neu registrieren.

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die zu Statistikzwecken und für Komforteinstellungen genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Diese Auswahl können Sie jederzeit ändern oder Ihre Einwilligung widerrufen, indem Sie am Ende unserer Webseite auf "Cookie-Einstellungen" klicken.

Hinweis YouTube/Vimeo: Möchten Sie auf unserer Webseite von uns eingebundene YouTube & Vimeo-Videos und Livestreams sehen, stimmen Sie bitte der Verwendung von Marketing-Cookies zu.