47. Handkurs mit Arthroskopie-Workshop - die traumatisierte Hand

Handchirurgie

09. Mar 2022 - 11. Mar 2022
Institut für Anatomie und Zellbiologie der Justus-Liebig-Universität Gießen | Aulweg 123, 35385 Gießen (DE)
Aufgrund der aktuellen Situation um Covid 19 gilt ab sofort für alle Kursveranstaltungen der OTC Germany die 2G Regel!

1. An Leichenhänden werden relevante Operationsverfahren einschließlich der mikrochirurgischen Nahttechniken sowie der Arthroskopie des Handgelenkes und der Prothetik von Handgelenk und Ulnakopf, Daumensattelgelenk und Finger selbstständig durchgeführt. Dabei steht jeweils zwei Teilnehmern ein Präparat zur Verfügung.
2. Vermittlung der klinikrelevanten theoretischen und praktischen Grundlagen handchirurgischer Operationstechniken.

Anhänge

Details

  • Kursbeginn: 09. Mär 2022 | 00:00

  • Kursende: 11. Mär 2022 | 00:00

  • Ort: Institut für Anatomie und Zellbiologie der Justus-Liebig-Universität Gießen | Aulweg 123, 35385 Gießen (DE)

Kursleitung

  • Univ.-Prof. Dr. med. Dr. h.c. Christian Heiß

  • Dr. med. Christoph Schäfer

Preise

  • Standard-Preis 550.00 €

Um den Kurs buchen zu können ist ein Benutzeraccount notwendig. Über die folgenden Buttons können Sie sich einloggen oder neu registrieren.

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die zu Statistikzwecken und für Komforteinstellungen genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Diese Auswahl können Sie jederzeit ändern oder Ihre Einwilligung widerrufen, indem Sie am Ende unserer Webseite auf "Cookie-Einstellungen" klicken.

Hinweis YouTube/Vimeo: Möchten Sie auf unserer Webseite von uns eingebundene YouTube & Vimeo-Videos und Livestreams sehen, stimmen Sie bitte der Verwendung von Marketing-Cookies zu.